1945, Luftpost-Einschreibbrief aus Chungking nach Springfield (USA) mit Sondermarken “Kriegsflüchtlingshilfe”
1945, Luftpost-Einschreibbrief aus Chungking nach Springfield (USA) mit Sondermarken "Kriegsflüchtlingshilfe"

1945, Luftpost-Einschreibbrief aus Chungking nach Springfield (USA) mit Sondermarken “Kriegsflüchtlingshilfe”

1945, Luftpost-Einschreibbrief vom 3.5.1945 aus Chungking 重慶市 (heute: Chongqing) nach Springfield in Massachusetts (USA). Vorderseitig ist ein achteckiger Stempel mit der Inschrift “A 20” zu erkennen – ein Hinweis, dass der Brief mit amerikanischen Militärflugzeugen über die Flugroute “Over The Hump” befördert wurde. Frankiert ist er mit der kompletten Sondermarken-Ausgabe "Kriegsflüchtlingshilfe", die am 10. Oktober 1944 von der Chinesischen Post verausgabt worden war. Sondermarken mit Aufpreis für Hilfsfonds gab es in…

1945, zensierter Luftpost-Einschreibbrief aus Chungking nach Los Angeles (USA) via “Over The Hump” und Westafrika
1945, zensierter Luftpost-Einschreibbrief aus Chungking nach Los Angeles (USA) via "Over The Hump" und Westafrika

1945, zensierter Luftpost-Einschreibbrief aus Chungking nach Los Angeles (USA) via “Over The Hump” und Westafrika

1945, zensierter Luftpost-Einschreibbrief vom 12.4.1945 aus Chungking 重慶市 (heute: Chongqing) nach Los Angeles (USA) via “Over The Hump” und Lagos (Westafrika). Der Brief wurde von China nach Indien per Flugzeug über den Himalaya geflogen ("Over The Hump"). In Indien wurde er vom Zensor geöffnet, kontrolliert und mit einer Zensurbanderole wieder verschlossen. Frankiert ist er mit zwei Sondermarken zum 20. Todestag Dr. Sun Yat-sen's, die auf Briefen nicht häufig zu finden…

1945, zensierter Luftpost-Einschreibbrief aus Dongping (Hunan) nach Schweden via “Over The Hump” und England
1945, zensierter Luftpost-Einschreibbrief aus Dongping (Hunan) nach Schweden via "Over The Hump" und England

1945, zensierter Luftpost-Einschreibbrief aus Dongping (Hunan) nach Schweden via “Over The Hump” und England

1945, zensierter Luftpost-Einschreibbrief aus Dongping 東坪 (Hunan) vom 29.6.1945 nach Uppsala (Schweden) via “Over The Hump” und London (England). Von China wurde das Einschreiben mit der Nationalen Fluggesellschaft CNAC nach Indien geflogen, dort von der Zensurstelle "DHA/114" in Kalkutta geöffnet, kontrolliert und mit einer britischen Zensurbanderole wieder verschlossen. Mit BOAC, einer britischen Fluggesellschaft wurde der Brief nach London weiterbefördert, danach über den Landweg nach Schweden. Empfänger ist der schwedische Priester…

1945, zensierter Luftpostbrief aus Wanhsien (Sichuan) nach Wisconsin (USA) mit Sonderstempel
1945, zensierter Luftpostbrief aus Wanhsien (Sichuan) nach Wisconsin (USA) mit Sonderstempel

1945, zensierter Luftpostbrief aus Wanhsien (Sichuan) nach Wisconsin (USA) mit Sonderstempel

1945, zensierter Luftpostbrief vom 3.5.1945 aus Wanhsien 万县 (heute: Wanzhou 万州区) via “Over The Hump” und Westafrika nach Wisconsin (USA) mit Sonderstempel. Absender ist ein zum christlichen Glauben konvertierter Chinese, Martin T. C. Chang, der in der Lutheranischen Mission in Wanhsien, Sichuan lebte. Empfänger des Briefes war die Lutheranerin Gertrude Simon (13.7.1900 - 25.8.1966), damals 44 Jahre alt aus Bonduel, einem kleinen Dorf mit 1.400 Einwohnern in Wisconsin. Der Brief…

1945, zensierter Luftpost-Einschreibbrief aus Chengdu nach New York (USA) mit Sondermarken “20. Todestag Dr. Sun Yat-sen’s”
1945, zensierter Luftpost-Einschreibbrief aus Chengdu nach New York (USA) mit Sondermarken "20. Todestag Dr. Sun Yat-sen's"

1945, zensierter Luftpost-Einschreibbrief aus Chengdu nach New York (USA) mit Sondermarken “20. Todestag Dr. Sun Yat-sen’s”

1945, zensierter Luftpost-Einschreibbrief vom 27.4.1945 aus Chengdu 成都 nach New York (USA) via "Over The Hump". Der Brief ist mit vier Sondermarken zu je 5,00 Dollar frankiert. Sie erschienen am 12.3.1945 zum 20. Todestag Dr. Sun Yat-sen's, und zeigen ihn in einem langen chinesischen Gewand. Als Vorlage diente ein Foto, welches im Winter 1924, kurz vor seinem Tod, in Tientsin 天津市 (heute: Tianjin) aufgenommen worden war. Jedoch ist das Porträt…

1945, von der Zensur ungeöffneter Luftpostbrief aus Chengdu nach Australien
1945, von der Zensur ungeöffneter Luftpostbrief aus Chengdu nach Australien

1945, von der Zensur ungeöffneter Luftpostbrief aus Chengdu nach Australien

1945, von der Zensur ungeöffneter Luftpostbrief vom 6.4.1945 aus Chengdu 成都 nach Strathfield, Sydney (Australien). Der Brief wurde via “Over The Hump” nach Indien geflogen, wo er die Zensurstelle "DHA/225" durchlief, jedoch nicht geöffnet wurde, was an der fehlenden Zensurbanderole zu erkennen ist. Von Indien aus wurde er mit Wasserflugzeugen, den Pacific Clippern, über Indonesien nach Australien befördert. Da Shanghai seit dem 20. November 1937 und Hongkong seit dem 25. Dezember 1941 von den…

1945, zensierter Luftpostbrief aus Lanchow an die Rotary International Zentrale in Chicago (USA)
1945, zensierter Luftpostbrief aus Lanchow an die Rotary International Zentrale in Chicago (USA)

1945, zensierter Luftpostbrief aus Lanchow an die Rotary International Zentrale in Chicago (USA)

1945, zensierter Luftpostbrief vom 19.3.1945 aus Lanchow 兰州市 (heute: Lanzhou) via “Over The Hump” an die Rotary International Zentrale in Chicago (USA). Die Zensurbanderole erhielt der Brief vom britischen Zensor auf der Strecke von China nach Indien. Vorderseitig mit violettem Stempel "S-211" und rückseitig mit rotem Eingangsstempel der Rotary International Zentrale vom 16.4.1945. Der Rotary Club ist ein weltweit aktives, sozial engagiertes Netzwerk von Angehörigen unterschiedlichster Berufe. Ziel der Mitglieder ist…

1945, zensierter Luftpostbrief aus Chengdu nach New York (USA) via “Over The Hump” und Westafrika
1945, zensierter Luftpostbrief aus Chengdu nach New York (USA) via "Over The Hump" und Westafrika

1945, zensierter Luftpostbrief aus Chengdu nach New York (USA) via “Over The Hump” und Westafrika

1945, zensierter Luftpostbrief vom 6.2.1945 aus Chengdu 成都 nach New York (USA). Der Brief wurde durchgehend per Flugzeug befördert: von Chengdu nach Kunming mit Flugzeugen der CNAC (China National Aviation Corporation 中國航空公司) wie z. B. der Mitsubishi MC-20-II   weiter ging es “Over The Hump” mit dem Flugzeug über den Himalaya. "Over The Hump" (dt. "Über den Buckel") war der Name, den die alliierten Piloten im Zweiten Weltkrieg am östlichen…

1945, doppelt zensierter Luftpost-Einschreibbrief aus Chungking nach Neuseeland
1945, doppelt zensierter Luftpost-Einschreibbrief aus Chungking nach Neuseeland

1945, doppelt zensierter Luftpost-Einschreibbrief aus Chungking nach Neuseeland

1945, doppelt zensierter Luftpost-Einschreibbrief vom 22.3.1945 aus Chungking 重慶市 (heute: Chongqing) nach Avonside, Christchurch (Neuseeland). Der Brief wurde per Flugzeug nach Indien geflogen, wo er vorder- und rückseitig mit einem blauen Wachsstift-Kreuz nochmals als Einschreiben markiert wurde. Auf diese Weise markierte die Indische Post nach den Regeln der Britischen Post zusätzlich alle Einschreiben. In Kalkutta (Indien) durchlief er vier Zensurstellen: "DHA/225", "DHF/3", "DHF/9" und "DHF/34". Für jede Zensurstelle in Indien…

1944, zensierter Luftpost-Einschreibbrief aus Twanfan (Shantai) nach Chicago (USA)

1944, zensierter Luftpost-Einschreibbrief vom 23.5.1944 aus Twanfan (Shantai) nach Chicago (USA) mit amerikanischer Zensurbanderole. Vorderseitig ist ein achteckiger Stempel mit der Inschrift “F 3” zu erkennen – ein Hinweis, dass der Brief mit amerikanischen Militärflugzeugen über die Flugroute “Over The Hump” befördert wurde. Transitstempel: 3.6.44 Kweilin, 30.6.44 Miami, 2.7.44 Chicago (Reg. Div), 5.7.44 Chicago (22nd St. Sta.). Aus den 1940er Jahren sind die Briefe aus dem Jahr 1944 am seltensten.

Menü schließen