1944, Inlands-Expressbrief aus Kiangsu mit Hongkonger “Märtyrer”-Ausgabe (Spätverwendung)
1944, Inlands-Expressbrief aus Kiangsu mit Hongkonger "Märtyrer"-Ausgabe (Spätverwendung)

1944, Inlands-Expressbrief aus Kiangsu mit Hongkonger “Märtyrer”-Ausgabe (Spätverwendung)

1944, Inlands-Expressbrief vom 8.2.1944 aus Kiangsu (heute Jiangsu 江蘇) nach Shanghai 上海 mit Mehrfachfrankatur der 20-Cent "Hongkong Märtyrer"-Ausgabe (Spätverwendung). Die hier abgebildeten 20-Cent-Briefmarken der in Hongkong gedruckten "Märtyrer"-Ausgabe (mit Wasserzeichen) erschienen am 25.12.1940 an den Postschaltern. Aufgrund der großen Nachfrage wurde die "Märtyrer"-Ausgabe zwischen 1941 und 1942 in einer weiteren Auflage, diesmal ohne Wasserzeichen, von der Post nachgedruckt. Man kann also davon ausgehen, dass die "Märtyrer"-Briefmarken mit Wasserzeichen schnell aufgebraucht…

1942, Einlieferungsbeleg eines Express-Paketes aus Hengyang (Hunan) nach Kunming (Yunnan)
1942, Einlieferungsbeleg eines Express-Paketes aus Hengyang (Hunan) nach Kunming (Yunnan)

1942, Einlieferungsbeleg eines Express-Paketes aus Hengyang (Hunan) nach Kunming (Yunnan)

1942, Einlieferungsbeleg eines Express-Paketes vom 28.2.1942 aus Hengyang, Hunan (衡阳市) nach Kunming, Yunnan (昆明). Rückseitig mit violettem Stempel des Zollamtes "Customs, Yunnanfu". Paketscheine aus dieser Zeit sind relativ selten zu finden und stellen kleine Raritäten dar.

Menü schließen