1937, Brief aus Shanghai mit Schiff und ab Hongkong mit US Luftpost nach New York befördert
1937, Brief aus Shanghai mit Schiff und ab Hongkong mit US Luftpost nach New York befördert

1937, Brief aus Shanghai mit Schiff und ab Hongkong mit US Luftpost nach New York befördert

1937, $4,05 auf Brief vom 10.12.1937 aus Shanghai 上海, mit dem französischen Schiff "Jean Laborde", einem Schwesterschiff der "Président Doumer" bis Hongkong befördert und von dort aus mit dem Flugzeug nach New York (USA). Der Brief trägt einen französischen Luftpostzettel "Par Avion, De Shanghai San Francisco" und zweizeiligem Stempel "From Hongkong by U. S. Air Service" (nicht in Paul Ke-shing Chang's Stempel-Handbuch gelistet).

1937, Luftpostbrief aus Hankow über Hongkong und Penang nach Großbritannien
1937, Luftpostbrief aus Hankow über Hongkong und Penang nach Großbritannien

1937, Luftpostbrief aus Hankow über Hongkong und Penang nach Großbritannien

1937, Luftpostbrief vom 25.8.1937 aus Hankow (heute: Wuhan 武漢市) über Hongkong香港 und Penang (Malaysia) nach London (Großbritannien). Der Brief wurde mit Imperial Airways geflogen, welche erst 1936 ihre Flugverbindungen nach Penang und Hongkong erweitert hatte. Seltene Flugroute. Transitstempel 26.8.37 Hongkong. Ankunftsstempel 6.9.37 London.

26.10.1937 – Schlacht um Shanghai
Eine chinesisches MG-Stellung in Shanghai, 1937

26.10.1937 – Schlacht um Shanghai

Die NRA zog sich angesichts eines japanischen Angriffs aus der Innenstadt von Shanghai zurück.

25.09.1937 – Schlacht von Pingxingguan
Chinesische Soldaten der Achte Route-Armee feuern in der Schlacht von Pingxingguan ein schweres Maschinengewehr Typ 24 auf japanische Truppen ab

25.09.1937 – Schlacht von Pingxingguan

Die Achte Route-Armee vernichtete eine japanische Streitmacht von ein paar hundert Soldaten, die versuchten, Vorräte durch den Pingxing Pass zu bringen.

22.09.1937 – Bildung der Zweiten Einheitsfront

Nationalen Volkspartei Chinas (Kuomintang) und die Kommunistische Partei schlossen sich zur Zweiten Einheitsfront zusammen. Die Rote Armee wurde in die Achte Route und in die New Fourth Armies umgestaltet, die nominell Teil der Befehlskette der NRA waren.

10.12.1937 – Schlacht bei Nanking
Japanische Soldaten stehen am 13. Dezember auf den Ruinen des Zhongshan Tores.

10.12.1937 – Schlacht bei Nanking

Die japanische Regionalarmee Zentralchina startete einen Großangriff auf Nanjing.

13.12.1937 – Nanking-Massaker
Iwane Matsui (1878-07-27 - 1948-12-23) reitet in Nanjing ein.

13.12.1937 – Nanking-Massaker

Nanjing fiel an die japanische Regionalarmee Zentralchina. Ein sechswöchiges Massaker begann, bei dem zehntausende Frauen vergewaltigt und dreihunderttausend Zivilisten getötet wurden.

Menü schließen