1943, Einschreibbrief aus Shanghai in die Schweiz über den Landweg befördert
1943, Einschreibbrief aus Schanghai in die Schweiz über den Landweg befördert

1943, Einschreibbrief aus Shanghai in die Schweiz über den Landweg befördert

1943, Einschreibbrief vom 14.9.1943 aus Shanghai 上海 nach Zürich (Schweiz) über den Landweg befördert. In der Regel verschickte man damals aus China Briefe ins Ausland per Luftpost. Der Landweg / Seeweg war durch den Zweiten Weltkrieg kompliziert geworden. Spätestens seit 1941 mit dem Überfall Nazi-Deutschlands auf die Sowjetunion am 22. Juni war der Landweg über Sibirien für Post aus China nach Europa gesperrt. So war es nun nicht mehr möglich,…

1907, Karte aus Port Arthur (Lüshunkou), damals unter japanischer Besatzung
1907, Karte aus Port Arthur (Lueshunkou), damals unter japanischer Besatzung

1907, Karte aus Port Arthur (Lüshunkou), damals unter japanischer Besatzung

1907, Karte vom 30.5.07 aus Port Arthur (Lüshunkou) nach Bayern. Da Port Arthur strategisch wichtig lag, stritten China, Japan und Russland um seinen Besitz. Dies gipfelte im Februar 1904 in einer der blutigsten Schlachten der Weltgeschichte.

Menü schließen