11.06.1898 – Hundert-Tage-Reform
Der Kaiser Guangxu von China.

11.06.1898 – Hundert-Tage-Reform

Der Kaiser von Guangxu führte Reformen ein, einschließlich radikaler Änderungen in der imperialen Untersuchung und der Beseitigung von Sinekuren (Ämter ohne Amtspflichten aber mit Gehalt).

Menü schließen