1942, zensierter Luftpost-Doppel-Einschreibbrief von Kunming nach Indien
1942, zensierter Luftpost-Doppel-Einschreibbrief von Kunming nach Indien

1942, zensierter Luftpost-Doppel-Einschreibbrief von Kunming nach Indien

1942, doppelt eingeschriebener und zensierter Luftpostbrief vom 22.9.1942 aus Kunming 昆明 nach Karachi / Karatschi (früher zu Indien gehörend, heute Pakistan). Für Doppel-Einschreiben bzw. Einschreiben mit Rückschein (engl. AR = Acknowledge Reciever) musste der Absender die zweifache Einschreibgebühr bezahlen - in diesem Fall 2,00 Dollar. Solche Briefe zeigen rückseitig stets Reste des Rückscheins (engl. Flap), welcher nach Übergabe an den Empfänger als Empfangsbestätigung an den Absender zurückgeschickt wurde. In der…

1923, Retour-Einschreiben mit Rückschein (AR) aus Peking nach Hongkong
1923, Retour-Einschreiben mit Rückschein (AR) aus Peking nach Hongkong

1923, Retour-Einschreiben mit Rückschein (AR) aus Peking nach Hongkong

1923, Retour-Einschreiben mit Rückschein (AR) vom 10.11.23 aus Peking nach Hongkong. Leider konnte der Empfänger in Hongkong nicht ausfindig gemacht werden, und so traf der Brief am 25.11.23 wieder beim Absender in Peking ein. Der Hongkonger Stempel "INCONNU NOT KNOWN" ist im Stempel-Handbuch von Paul Ke-Shing Chang nicht gelistet. Einschreiben mit Rückschein (AR) aus dieser Zeit sind selten. Das Wort "inconnu" stammt aus dem Französischen und bedeutet "unbekannt".

Menü schließen