1942, Luftpost-Einschreibbrief “Over the Hump” nach West-Afrika und doppelter Atlantiküberquerung

1942, Luftpost-Einschreibbrief vom 9.11.1942 aus Kutsing (heute: Qujing 曲靖市) nach Durham (Großbritannien) über Kalkutta (Indien), Kairo (Ägypten), Lagos (West-Afrika). Der Brief wurde über die Route “Over The Hump” befördert und überquerte zweimal den Atlantik. Es war zu diesem Zeitpunkt aufgrund des Kriegsgeschehens nicht möglich, die Post per Flugzeug über Nordafrika (Afrikafeldzug) und den Mittelmeerraum nach England zu transportieren. Das Deutsche Reich hatte große Teile Europas und Nordafrikas unter seine Kontrolle gebracht (siehe Video unten). Interessanterweise stammt der Einschreibbrief aus dem Zeitraum als Nazi-Deutschland seine historisch größte Ausdehnung erreicht hatte (1.11. – 18.11.1942).

Der vorliegende Brief wurde von Kutsing bis Kunming 昆明 über Land transportiert, von dort aus mit einem Flugzeug der US-amerikanischen Luftbrücke “Over The Hump” über die Ausläufer des Himalaya-Gebirges nach Kalkutta (Indien), von dort weiter nach Kairo (Ägypten), dann nach Lagos (Westafrika), Südamerika, weiter nach Miami und New York (USA), von dort wiederum weiter mit Pan American Airways (PAA) nach Großbritannien (doppelte Atlantiküberquerung).

Weitere Hintergrundinformationen zur Luftbrücke “Over The Hump” finden Sie hier.

Das Briefporto setzt sich wie folgt zusammen: 1,50 Dollar für den Landweg + 1,50 Dollar Einschreibgebühr + 2x 11,70 Dollar Luftpostzuschlag (2x 5 Gramm) = 26,40 Dollar. Der Brief ist mit 10 Cent überfrankiert.

Portoperiode: 1.11.1942 – 28.5.1943.

Weiterführende Literatur: Chinesische Luftpost 1931-1949, Ausstellung, China Stamp Society

Die Ausdehnung des Deutschen Reiches im Zweiten Weltkrieg (täglich):

Dieses Video zeigt die sich täglich ändernden Frontlinien des europäischen Zweiten Weltkriegs von der deutschen Invasion in Polen bis zur Kapitulation Deutschlands. Copyrights EmperorTigerstar (Youtube).

Farb-Erklärung:

Braun: Mitglieder der Achsenmacht (Deutsches Reich, Italien etc.), ihre Abhängigkeiten / Kolonien und annektierte Länder.

Burgund: Gebiete, die militärisch von den Achsenmächten besetzt sind.

Rot: Achsenpuppenregime.

Pink: Achsengewinne an diesem Tag.

Blau: Alliierte Mächte und Gebiete, die von den Alliierten besetzt sind.

Hellblau: Alliierte Gewinne für diesen Tag.

Lila (von links nach rechts): Finnland, besetzt von Finnland, und finnische Gewinne an diesem Tag.

Dunkelgrün: Die UdSSR, bevor sie sich den Verbündeten und den annektierten Ländern anschloss.

Grün: Gebiete, die militärisch von der UdSSR besetzt waren, bevor sie sich den Verbündeten anschloss.

Hellgrün: Sowjetische Gewinne für diesen Tag.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on tumblr
Tumblr
Share on pocket
Pocket
Share on vk
VK
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email