1942, Rot-Kreuz-Brief aus Shanghai via Sowjetunion und Türkei in die Schweiz

1942, Rot-Kreuz-Brief aus Shanghai via Sowjetunion und Türkei in die Schweiz
1942, Rot-Kreuz-Brief aus Shanghai via Sowjetunion und Türkei in die Schweiz

1942, Rot-Kreuz-Brief vom 24.2.1942 aus Shanghai via Sowjetunion, Ankara und Istanbul (Türkei) nach Genf (Schweiz). Zu dieser Zeit standen weite Teile Europas unter der Herrschaft des Deutschen Reiches. Am 22. Juni 1941 überfiel Nazi-Deutschland die Sowjetunion. Damit war der Postweg über Sibirien stark eingeschränkt und Briefe von China nach Europa wurden über die USA umgeleitet. Nur Briefe in neutrale europäische Länder wie z. B. die Türkei oder die Schweiz konnten über Sibirien verschickt werden.

Transitstempel 24.2.42 Shanghai, 23.6.42 Ankara, 24.6.42 Istanbul und Ankunftsstempel 1.7.42 Genf.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on tumblr
Tumblr
Share on pocket
Pocket
Share on vk
VK
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email