1913, Überdruckausgabe auf Ganzsache von Chengchow nach Chicago (USA)

1913, Überdruckausgabe auf Ganzsache von Chengchow nach Chicago (USA)
1913, Überdruckausgabe auf Ganzsache von Chengchow nach Chicago (USA)

1913, Mischfrankatur Chinesischer und Englischer Überdruck als Zusatzfrankatur auf Ganzsache vom 29.8.13 aus Chengchow( heute. Zhengzhou) in Henan nach Chicago (USA). Kurz nach der Revolution 1911 und dem Zusammenbruch des Kaiserreiches wurden die Briefmarken des Kaiserreiches “Coiling Dragon” mit dem Aufdruck “Republik China” überdruckt. Diese Überdrucke wurden in China von der Statistischen Abteilung und von der Kommerziellen Druckerei in Shanghai sowie in London Grossbritannien von der Druckerei “Waterloo und Söhne” angefertigt. Die Schriftzeichen des chinesischen Aufdrucks sind eher quadratisch, die des englischen Aufdrucks eher schräg bzw. kursiv. Transitstempel Hankow (heute: Wuhan) vom 30.8.13, Ankunftstempel 29.9.13 Chicago.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on tumblr
Tumblr
Share on pocket
Pocket
Share on vk
VK
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email