1940, “Wiederaufbau” auf Luftpostbrief aus Hunan über Kukong in die USA
1940, "Wiederaufbau" auf Luftpostbrief aus Hunan über Kukong in die USA

1940, “Wiederaufbau” auf Luftpostbrief aus Hunan über Kukong in die USA

1940, 50 Fen "Wiederaufbau" auf Luftpostbrief vom 16.7.1940 aus Hunan 湖南省 über Kukong (heute: Shaoguan 韶关) nach Philadelphia (USA) mit australischem Zensurstempel "Not Opened By Censor". "Wiederaufbau"-Briefmarken auf nicht-philatelistischen Briefen sind selten. Route: Via Trans-Pazifik, mit China Clipper (Wasserflugzeug) weiter bis Philadelphia (USA). Transistempel 17.7.40 Kukong. Ankunftsstempel 22.7.40 Philadelphia.  

1929, Drucksache aus Peping (Peking) in die USA
1929, Drucksache aus Peping (Peking) in die USA

1929, Drucksache aus Peping (Peking) in die USA

1929, ein kleiner, farbiger Damenbrief vom 8.9.1929 aus Peping 北平 (heute: Beijing 北京) lief als Drucksache zum ermäßigten Tarif zu zwei Cent in die USA. Gedruckte Mitteilungen wie z. B. Werbekarten, Einladungen, Zeitungen etc. konnten, heute wie damals, zum ermäßigten Porto-Tarif verschickt werden. Vermutlich befand sich eine Einladungskarte zu einem festlichen Anlass in diesem zierlichen Damenbrief. Die Sondermarken auf ihm hingegen erinnern eher an ein trauriges Ereignis - dem feierlichen Begräbnis…