1940, Nachporto-Brief aus Chefoo via Japan nach USA
1940, Nachporto-Brief aus Chefoo via Japan nach USA

1940, Nachporto-Brief aus Chefoo via Japan nach USA

1940, Nachporto-Brief vom 21.6.1940 aus Chefoo (heute: Yantai 煙臺市) via Japan nach USA. Da der Brief nicht ausreichend frankiert wurde, erhob die Amerikanische Post Nachporto. Ankunftsstempel 1.8.40 Tryon.  

1938, Retour-Schiffspost-Brief aus Shanghai an einen Schiffspassagier, weitergeleitet nach Japan und zurück

1938, Retour-Schiffspost-Brief vom 19.10.1938 aus Shanghai an einen Schiffspassagier der "Gneisenau" (Norddeutscher Lloyd), weitergeleitet nach Kobe und Yokohama in Japan. Dort konnte der Empfänger auch nicht ausgemacht werden und der Brief wurde nach Shanghai zurückgesandt. Das Passagierschiff "Gneisenau" hatte am 3. Januar 1936, nach nur sehr kurzer Erprobungsphase in der Nordsee seine Jungfernfahrt nach Häfen in Fernost angetreten. Die Route nach Shanghai entwickelte sich ab 1938 zu einer der Hauptfluchtrouten von deutschen…

1921, Einzelfrankatur “25 Jahre Staatspost” auf Ansichtskarte aus Peking nach Japan
1921, Einzelfrankatur "25 Jahre Staatspost" auf Ansichtskarte aus Peking nach Japan

1921, Einzelfrankatur “25 Jahre Staatspost” auf Ansichtskarte aus Peking nach Japan

1921, 3 Cent "25 Jahre Staatspost" als Einzelfrankatur auf Ansichtskarte vom 17.10.21 aus Peking nach Yokohama (Japan). Ersttag der Sonderausgabe zum 25jährigem Bestehen der Chinesischen Post war der 10.10.21. In der Mitte der Briefmarken ist der Präsident Chinas Hsu Shih-chang, rechts der damalige Premierminister Chin Yun-peng und links der Minister für Kommunikation Yeh Kung-cho zu sehen.