1941, Luftpost-Brief aus Nanking nach Peking (zur Zeit der Japanische Besetzung)
1941, Luftpost-Brief aus Nanking nach Peking (zur Zeit der Japanische Besetzung)

1941, Luftpost-Brief aus Nanking nach Peking (zur Zeit der Japanische Besetzung)

1941, Luftpost-Brief vom 17.9.1941 aus Nanking (heute: Nanjing 南京) nach Peking (heute: Beijing 北京). Zu dieser Zeit befanden sich beide Städte unter japanischer Besetzung. Der Brief wurde mit einem Inlandsflug befördert. Transitstempel 19.9.41 Peking. Ankunftsstempel 20.9.41 Peking.

1931, Erstflugbrief Nanking – Peking
1931, Erstflugbrief Nanking - Peking

1931, Erstflugbrief Nanking – Peking

1931, Erstflugbrief vom 15.4.1931 aus Nanking (heute: Nanjing 南京) nach Peking (heute: Beijing 北京). Briefe von Erstflügen aus der Anfangszeit 1929-1931 sind selten und gesucht.  

1916, Kriegspost-Brief aus Nanking an deutschen Marinesoldaten, Feldpost, Kriegsgefangener
1916, Kriegspost-Brief aus Nanking an deutschen Marinesoldaten, Feldpost, Kriegsgefangener

1916, Kriegspost-Brief aus Nanking an deutschen Marinesoldaten, Feldpost, Kriegsgefangener

1916, Kriegspost-Brief mit Inhalt aus Nanking (heute: Nanjing) vom 5.5.16 an August Grethe, Besatzungsmitglied des Flusskanonenbootes "Otter", in Nanking und von dort aus an das deutsche Postamt weitergeleitet mit dem Vermerk kriegsgefangen". Rückseitig mit britischem Zensuraufkleber "Opened by Censor.". Transitstempel: 19.7.16 Nanking (Chinesische Post) und vorderseitig 20.7.16 Nanking (Deutsche Post). Den mittlerweile in Kriegsgefangenschaft geratenen Matrosen erreichte der Brief am 22.7.16. Der Brief trägt keine Briefmarke, da Post zwischen Soldaten…