1942, “Over The Hump”-Zensur-Brief über Indien in die USA
1942, "Over The Hump"-Zensur-Brief über Indien in die USA

1942, “Over The Hump”-Zensur-Brief über Indien in die USA

1942, Zensur-Brief vom 12.5.1942(?) über Karatschi (damals Brit. Indien, heute Pakistan) nach Milwaukee (USA). Nach der Eroberung Shanghais (1932), Hongkongs (1941) und Birmas (4.5.1942) durch die Japaner war China komplett von der Außenwelt abgeschnitten. Mit dem Sieg der Japaner über die Briten in Birma war nun auch die Birmastrasse als Chinas letzte Verbindung ins Ausland gesperrt. Eine Versorgung war nun nur noch auf dem Luftweg möglich. Um die nationalchinesischen Truppen Chiang Kai-sheks…

1937, Brief aus Shanghai mit Schiff und ab Hongkong mit US Luftpost nach New York befördert
1937, Brief aus Shanghai mit Schiff und ab Hongkong mit US Luftpost nach New York befördert

1937, Brief aus Shanghai mit Schiff und ab Hongkong mit US Luftpost nach New York befördert

1937, $4,05 auf Brief vom 10.12.1937 aus Shanghai 上海, mit dem französischen Schiff "Jean Laborde", einem Schwesterschiff der "Président Doumer" bis Hongkong befördert und von dort aus mit dem Flugzeug nach New York (USA). Der Brief trägt einen französischen Luftpostzettel "Par Avion, De Shanghai San Francisco" und zweizeiligem Stempel "From Hongkong by U. S. Air Service" (nicht in Paul Ke-shing Chang's Stempel-Handbuch gelistet).

Menü schließen